• Home  / 
  • Webinaris – Der Testbericht

Webinaris – Der Testbericht

Einleitung Webinaris

Internet Webinare haben in den letzten Jahren immer mehr eine Bedeutung gewonnen!

Sie dienen als geniales Verkaufsinstrument, da du deine Interessenten direkter ansprechen kannst, als mit einem Video oder gar einer E-Mail.
Webinare können aber auch als eine Art Online Kurs angeboten werden, wo in einem oder mehreren Webinaren Wissen zu einem Thema vermittelt wird. 

Der Vorteil gegenüber dem reinen Video ist, das beim Webinar auch Fragen im Chat beantwortet werden können und der Zuschauer sich mehr abgeholt fühlt! So kann z.B. am Ende des Webinares in einer Fragestunde die Fragen der Zuschauer beantwortet werden.  

Webinaris von Rainer von Massenbach verspricht, dass Du professionelle Online-Seminare im Handumdrehen erstellen kannst.
Dazu kannst Du Sales-Funnel bequem aufbauen und so hochwertige Leads für dein Business generieren.

Doch lohnt sich dieses Kommunikationsinstrument wirklich?  Welche Funktionen und Preis-/Leistungsverhältnis bietet das Tool?  Diese Frage werden wir Dir definitiv beantworten.  

Ein erster Einblick

Webinaris ist einfach aufgebaut und bietet professionelle Funktionen für automatsierte Webinare.
Das Produkt wirkt insgesamt ausgereift und der gute Support gefällt mir besonders. 
Live Webinare können z.Z. noch nicht abgehalten werden, was aber, soweit ich weiß, in Planung ist. Es  ist zudem komplett branchenunabhängig!

Produktübersicht

Als wir von diesem Tool für Online-Seminare gehört haben, mussten wir es sofort testen. Webinaris ist eine Software, mit der Du Dein komplettes Verkaufsprozess abwickeln kannst.

Der Fokus liegt bei diesem Produkt ganz klar auf Automatisierung eines Verkaufsprozesses. 

  • Du kannst Deine Webinar-Anmeldequote verbessern
  • Deine Verkaufsrate extrem steigern
  • Du sparst dabei noch Unmengen an Zeit ein

Und dafür musst Du noch nicht mal ein Technik-Experte sein.

Das Schönste, Du brauchst nur ein Video! Und schon hast Du Dein vollautomatisiertes Webinar, welches Du mehrmals täglich oder jährlich für Deine Teilnehmer anbieten kannst.

Du besitzt zwei Möglichkeiten:

  1. Du erstellst ein komplett neues Seminar-Video
  2. oder Du zeichnest ein Live Webinar von Dir einfach auf.

Anstatt jedes Mal live ein Webinar zu führen, kannst Du dieses einfach automatisch laufen lassen. Dieses ist sehr sinnvoll, solltest Du Deine Webinare mehrmals anbieten.

  • Webinaris lässt sich kinderleicht einrichten.
  • Dazu gibt es für Dich auf der Webinaris Webseite auch viele Videos und Artikel, die weiterhelfen.
  • Der Kundensupport ist per Mail gut zu erreichen.  Bei Fragen wird Dir jederzeit schnell geholfen.

Unzählige vollautomatisierte Methoden werden Dir Deine Kundenakquise definitiv erleichtern! Die Anzahl der Möglichkeiten ist riesig.

Eine Funktionsübersicht ist unten für Dich aufgeführt. Mit diesem großen Sortiment kannst Du grandiose Webinare für Deine Teilnehmer erstellen.
Ein großes Vorlagensortiment hilft Dir bei der Erstellung von tollen Webinaren. Mit dem optimierten Design wirkt die Seite noch besser.

Webinaris hat einige sinnvolle Funktionen, fast alle tragen zu einem professionellem Bild bei. Webinaris hat auch keine Mindestlaufzeit oder andere Abo-Fallen. Man kann jederzeit seine Mitgliedschaft ohne Probleme kündigen. Es gibt auch einige gute Angebote, bei denen Du einiges sparen kannst!
Du kannst Webinaris auch für einen Monat testen, um Dir selber davon ein Bild zu machen.

Zum Gründer 

Rainer von Massenbach ist Gründer der REKRU-TIER GmbH und von der Webinaris GmbH. Er entwickelt Lösungen für Unternehmen und hilft ihnen beim Wachstum. Seine Unternehmen sind ständig am Wachsen und haben in der Branche einen sehr guten Ruf. So ist auch Webinaris ein großer Erfolg für ihn. Er und sein Unternehmen entwickeln Webinaris ständig weiter.

Die Funktionen von Webinaris

Webinaris besitzt eine Menge Funktionen, die Dir weiterhelfen werden  All diese Funktionen werden wir Dir hier jetzt erklären. Eine zusammenfassende Liste gibt es noch am Ende dazu. Wir haben niemanden gefunden, der negative Webinaris-Erfahrungen  gemacht hat. Dadurch werden einige Dinge, wie Emails oder Downloads, für Dich automatisiert.

So sparst Du Dir sehr viel Zeit und Geld. Live-Webinare haben einige Nachteile, deswegen empfehlen wir Dir die automatisierten Webinare.

Mehr Informationen dazu gibt es später. Es gibt auch einen Landingpage-Generator und einige Vorlagen. Deine Landingpage kannst Du Dir nach Belieben einrichten. So kannst Du professionelle Webinare erstellen. Für jede Zielgruppe und jeden Teilnehmer ist das passende Layout zu finden. Wenn ein Teilnehmer Dein Webinar verpasst hat, kannst Du eine Aufzeichnung davon anbieten. Mit Webinaris ist dies möglich!

Du kannst sogar einstellen, ob die Teilnehmer vorspulen dürfen oder nicht. Ebenfalls kannst Du entscheiden, wie lange die Aufzeichnung zur Verfügung stehen soll. Das Design von Webinaris ist optimiert für alle Benutzer. Egal ob groß oder klein!

Funktionsübersicht 

Marketingfunktionen

  • Chat-Funktion mit Teilnehmern
  • Fiktive Teilnehmerlisten
  • Tracking von Teilnehmern
  • Verknappung der freien Plätze
  • Automatsiche Weiterleitung auf Verkaufsseite, etc. nach Webinar
  • Banner und Buttons zur Einbindung
  • Umfragefunktion
  • Payment-Schnittstellen

E-Mail Marketingfunktionen

  • Erinnerungs- und Benachrichtigungsmailsfunktionen
  • Follow-Up Mails an Teilnehmer 
  • Wiedereinladung an Nicht Teilnehmer
  • Anbindung an fremde E-Mail Programme, z.B. KlickTipp 

Sonstige Funktionen

  • Landingpage-Generator zur Erstellung eigener Landingpages 
  • Landingpage Vorlagen
  • DVGO Unterstützung wie DOI Prozess und deutscher Serverstandort 
  • Kontrolle des Zugangs
  • Aufzeichnung der Seminare möglich 
  • Optimiertes Design und iPod/iPhone Kompatibilität
  • Teilnehmerliste
  • Unterstützung von Zeitzonen und Sprachen
  • Rent my Webinar, Teile dein Webinar mit anderen Kunden 
  • Kostenpflichtige Webinare für Teilnehmer anbieten 
  • umfangreiche Auswertungsfunktionen über Teilnehmer 


neue Funktionen in Webinaris

Rent my Webinar

Mit einem Klick kannst du jetzt auch dein eigenes Webinar an einen anderen Webinaris Kunden vermieten oder auch ein mieten. Die Übergabe erfolgt Mithilfe eines Codes. 

Dies können z.B. Partner bzw. geschäftsfreunde von dir sein, denen du ein Produkt-Webinar kostenfrei oder auch kostenpflichtig zur Verfügung stellen möchtest. Der Nutzungszeitraum kann ebenfalls frei definiert werden.   


Webinaris - Geräteübergreifend einsetzen 

Egal, welches Gerät deine Teilnehmer verwenden, Webinaris ist kompatibel mit:

  • iMac
  • Windows
  • iPod
  • Android

So erreichst Du alle Deine Kunden. Das Layout lässt sich automatisch an den Benutzer anpassen. Du kannst das Layout ganz einfach an Deine Corporate Identity anpassen! 

Am Ende des Webinars kannst Du Deine Teilnehmer zu Deiner Sales-Seite weiterleiten. Dort können sie dann Dein Produkt kaufen oder sich informieren. Dieses ist ein essentieller Bestandteil von gutem Verkauf. 

Solltest Du ein spezielles Angebot haben, hast Du mit dieser Software viele Banner parat. Diese kannst Du während des Seminars anzeigen lassen. So kannst Du die Teilnehmer darauf gezielt hinweisen, welches Highlight sie noch erwartet.

Macintosh Nutzer:

Damit es bei der Erstellung Deiner Screencasts nicht zu Problemen kommt, solltest Du auf Screenflow zurückgreifen.

Screenflow ist ein preisgekröntes Videobearbeitungssoftware.  Mit der Screencam-Software Screenflow kannst Du Deine Präsentation und Tutorials bequem und perfekt produzieren. Dieses Programm ist auch mit Windows kompatibel.

Windows Nutzer:

Beim Hochladen und bei der Einrichtung solltest Du unbedingt den Google Chrome Browser verwenden. Das Hochladen funktioniert zügig und reibungslos.

E- Mail Kommunikation selbst verwalten

Das ganze automatisierte E-Mail-System lässt sich von Dir verwalten. Du kannst einstellen, welche Emails vor und nach dem Seminar verschickt werden!
Zu welchem Zeitpunkt diese verschickt werden sollen, liegt auch ganz allein in Deiner Hand! Das System von Webinaris bietet sehr viel Flexibilität. 

Durch den praktischen Terminkalender behältst Du immer den Überblick. So fallen keine wichtigen Termine oder Webinare auf Feiertage. Auch Deine Kunden werden immer den Überblick behalten, wann der nächste Termin ist. Wie viele Termine angezeigt werden, kontrollierst Du selbst. Alle Teilnehmer sind kompakt in einer Liste vorgeführt.

Mit dieser Liste werden Dir Informationen zur Zielgruppenanalyse mit an die Hand gegeben. Hört sich unglaublich an, oder? Neben geografischen Merkmalen werden Dir auch soziodemografische Merkmale angezeigt. 

Aufbau und Struktur von Webinaris

Auf der Webinaris Startseite werden Dir Möglichkeiten angezeigt, was Du erstellen oder bearbeiten kannst.

  1. Auto Webinar
  2. Pre-Defined Webinar

Im Menüpunkt werden Dir Statistiken zu Deinen Webinaren angezeigt. Ein wichtiger Punkt, mit denen Du Deine Sales Promotion besser und effektiver gestalten kannst! Im Plugins Menü kannst Du Schnittstellen zu Drittanbietern einrichten.

In der Kategorie Teilnehmer findest Du eine detaillierte Übersicht Deiner Zuhörerschaft! Alle Deine Webinare sind stets abrufbar unter dem Punkt Videos. Obendrein hast Du noch die Möglichkeit, eine Blacklist zu erstellen. Solltest Du Hilfe benötigen reicht ein Klick oben rechts auf den Support Button. Und schon kannst Du die Datenbank nach Hilfestellungen durchsuchen.

Daneben hast Du die Möglichkeit, Dir alles in den Tutorials genau zeigen zu lassen. Webinaris ist einfach und sehr verständlich aufgebaut. Bis zu Deinem vollautomatisiertem Seminar vergehen nur ein paar Minuten!
So hast Du die Möglichkeit, die Leute vorab erst mal zu informieren. Und schon wieder Zeit gespart, denn viele Leute wollen nur kurz mal hereinschauen. Durch Online-Seminare mit Webinaris halten Dich solche Leute nicht mehr auf! Deswegen eignet sich Webinaris auch für die Filterung von Interessenten. Am Ende bleiben dann nur noch die wirklichen Interessenten übrig.
Willst Du, zum Beispiel mit Deinen Interessenten ein Gespräch führen, sparst Du dadurch viel Zeit.

Ein Beispiel:

Gehen wir mal davon aus, dass Du 30 „vielleicht“- Interessenten hast. Von diesen 30  werden 5 Dein Produkt nach einem Gespräch kaufen. Jedoch würdest Du mit 25 Interessenten sprechen, die Dein Produkt am Ende doch nicht kaufen. Diese 25  kannst Du durch Webinaris aussortieren, damit am Ende nur noch die 5 richtigen Interessenten übrig sind. So verschwendest Du keine Zeit mit „vielleicht“-Kunden. Anstatt jedes Mal via Gespräch alle wichtigen Fakten zu erläutern, vermittelst Du diese simpel mit Webinaris! Der persönliche Aspekt bleibt bestehen, aber man spart sich Zeit und Geld.


Webinare vs. klassische Videos

Warum nehme ich nicht einfach ein Video auf und stelle es bei Youtube ein um Interessenten zu gewinnen. 
Videos als reines Verkaufsinstrument haben mehrere Nachteile!  Selten hat man Zeit oder Lust, sich ein ganzes Video anzugucken. Beobachte dich mal selber wie oft du bei Youtube ein Video abbrichst und zum nächsten wechselst. Ich muß mich auch nicht verbindlich mit einer E-Mail Adresse anmelden um das Video zu schauen, sondern kann es in der U-Bahn, beim Fernsehen, quasi nebenbei anschauen. Das führt dazu, das  
Bei einem Webinar ist die Teilnahme aktiv, hier mußt du dich für einen Termin mit einer E-Mail Adresse anmelden. Damit hat der Betreiber schon mal eine Kontaktmöglichkeit zu dir, auch wenn du nicht am Webianr teilnimmst, kann er dich erneut anschreiben. 
Man kann auch nicht einfach vorspulen. 

Für die Webinargäste hat das wesentlich mehr Bedeutung. Da ein Webinar etwas ist, was nicht jederzeit wieder abrufbar ist! Ein Video kann man jederzeit anschauen, feste Termine geben dem Webinar dagegen mehr Gewichtung. Ein wesentlicher Grund, warum die Teilnehmer besser aufpassen udn auch bereit sind sich zeit zu reservieren! 

Die Kunden-Nähe ist ein wichtiger Bestandteil von gutem Marketing. 
Baut man Nähe zum Kunden auf, vertrauen sie Dir und kaufen schneller deine Produkte oder Dienstleistungen. 

Deshalb sind Webinare ein super Verkaufsinstrument!

Der Vorteil von automatisierten Webinaren

Nicht jedes Webinar muss tatsächlich live sein. Automatisierte Webinare sind in den meisten Fällen vorteilhafter.
Live-Webinare haben den Nachteil, dass man sich keine Fehler leisten kann bzw. man ist aufgeregt und kommt nicht selbstbewußt rüber.  Das macht sich dann live natürlich bemerkbar.

Außerdem können automatisierte Webinare auch z.B. 2 -3 mal am Tag angeboten werden, was bei Live Webinaren nicht so möglich ist.
So kannst du mehrmals am Tag Kundenadressen bekommen und mehr Menschen deine Leistung anbieten ohne dafür Zeit aufzuwenden!

Das ist bei Live-Webinaren wesentlich schwieriger.
Selbst bei automatisierten Webinaren gibt es eine Chat-Funktion.
Du kannst trotzdem aktiv auf Kundenfragen eingehen. Wenn Du mal nicht anwesend bist, kannst Du Dir den Chatverlauf per Email senden lassen.
Dann kannst Du später auf die Fragen und Wünsche der Kunden eingehen.

Preis/Leistung 

Das Verhältnis von Preis und Leistung von Webinaris ist mehr als sehr gut. Die Preise variieren, je nachdem, ob man monatlich, halb- oder jährlich zahlt.

Es gibt jetzt noch 2 verschiedene Pakete, früher waren die Pakete mehr gesplittet.

Optimal   59,-  € monatlich

  • 3 Webinare | beliebig viele Teilnehmer pro Webinar
  • max 50 Teilnehmer / pro Termin (die Anzahl der Termin ist aber nicht begrenzt, es können also z.B. 5-6 Termine / Tag angeboten werden. 
  • alle Funktionen von Webinaris sind freigeschaltet

Professional   99,-€  monatlich

  • beliebig viele Webinare  
  • max 250  Teilnehmer pro Webinar
  • alle Funktionen von Webinaris sind freigeschaltet 

Die Preise sind Netto Preise und werden bei jährlicher Zahlung um 25% reduziert.
 
Das Starterpaket was es früher einmal gab ist leider entfallen, allerdings können die monatlichen Pakete ja auch kurzfristig gekündigt werden, wenn es nicht passen sollte. 

Webinaris_Preisstruktur  - Quelle Webinaris   (Stand Juni 2020)

Fazit

Webinaris ist perfekt für die Erstellung von Webinaren und dessen Management.

Egal, für welches Produkt oder welche Branche, mit Webinaris klappt es immer. Durch die automatisierten Webinare sparst Du sehr viel Zeit und Geld. Einmal damit angefangen, will man nie wieder zu den alten Methoden zurückkehren! 

Webinaris ist ein exzellentes Mittel, um Deine Verkaufsförderung zu steigern. Im Gegenzug zu „normaler Werbung“  hat uns Webinaris einiges gelehrt.
Es hat uns gezeigt, dass dieses Tool sich optimal eignet, um Deine Gäste zum Kauf zu motivieren! Mehr als andere Vertriebsorgane! Das können wir ruhigen Gewissens behaupten!
Alleine schon das Sortiment von tollen Funktionen hat uns überzeugt. Von der Chat-Funktion bis zu den automatisierten Webinaren. Es ist alles dabei!